Erwachsen Glauben


Kurs- und Seminar-Angebote für Erwachsene, die in den Glauben einführen bzw. neue Zugänge dazu ermöglichen, werden in Deutschland seit mehr als zwanzig Jahren in Gemeinden und an anderen kirchlichen Orten in beiden großen Konfessionen, sowie in verschiedenen Freikirchen erfolgreich durchgeführt. Die EKD-Initiative ERWACHSEN GLAUBEN von 2009-2012 hat zu weiteren Entwicklungen in diesem wichtigen kirchlichen Arbeitsfeld geführt, welches das IEEG durch Forschungsprojekte und Lehrveranstaltungen begleitet. Dabei ist der Zusammenhang von Kursangeboten mit Fragen der Gemeindeentwicklung von besonderem Interesse.

Das aus der Anglikanischen Kirche stammende Kursprogramm „EMMAUS – Auf dem Weg des Glaubens“ wurde in den deutschen Kontext übertragen und wird vom IEEG herausgegeben. Das Institut ist in der ‚Fachkonferenz Erwachsen glauben’ der Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste (AMD) vertreten und erforscht in empirischen Untersuchungen die Bedeutung von Kursen zum Glauben für die Entwicklung von Gemeinde und Kirche und die Erfahrungen der an Kursen beteiligten Akteure.