Kirchliche Kooperationen


Agentur für missionarische Dienste

 

Das IEEG nimmt in der Nordkirche im Rahmen des Gemeindedienstes (Hauptbereich 3) die Aufgaben einer Agentur für missionarische Dienste mit dem Schwerpunkt Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis wahr.

Die Agentur berät die verschiedenen Ebenen von Kirchenleitung und andere Einrichtungen der Kirche sowie des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises in Fragen des missionarischen Gemeindeaufbaus sowie der Evangelisation – und unterstützt Gemeinden vor Ort bei der Entwicklung ihrer Arbeit sowie bei Planungsprozessen des Gemeindeaufbaus, z. B. bei Kursen zum Glauben.

Weiterhin bieten wir Gemeinden, Konventen, Synoden und diakonischen Einrichtungen thematische Impulse zu Fragen von Mission, Evangelisation und Gemeindeentwicklung an. Auch die Motivation, Begleitung und Qualifikation Ehrenamtlicher gehört zum Aufgabenspektrum der Agentur, so z. B. beim Projekt „nebenan“ oder bei der Jugendkirche in Stralsund.

 

 

EKD-Zentrum Mission in der Region

 

Das EKD-Zentrum für Mission in der Region wurde im Zuge des Reformprozesses der EKD 2009 begründet. Es arbeitet an den Standorten Dortmund und Stuttgart in enger Kooperation mit dem IEEG.

Das Zentrum bedenkt die missionarischen Herausforderungen der Region und damit jener kirchlichen Handlungseinheit, die immer häufiger die Parochie ergänzt. Diesem Thema widmet sich das ZMiR in Tagungen, Fachgesprächen, der fachlichen Begleitung exemplarischer Regionen und in Publikationen.

Das IEEG begleitet die Arbeit des Zentrums wissenschaftlich und bringt dabei besonders die Perspektive stark entkirchlichter und peripherer ländlicher Regionen ein.

 

ZMiR auf youtube und facebook: