Anja Granitza (B.Sc.)

Wissenschaftliche Hilfskraft


Anja Granitza (B.Sc.)

Rudolf-Petershagen-Allee 1
17487 Greifswald
Tel.: +49 3834 420 2539
Fax: +49 3834 420 2533
anja.granitza(at)uni-greifswald(dot)de

Sprechzeit:
n.V.

Kurzbiographie

Anja Granitza, (Jg. 1987), aufgewachsen in Berlin, Studium der Psychologie in Göttingen, Schwerpunkte: Interdisziplinäre Ansätze in Forschung, Entwicklungspsychologie, Wirtschafts- und Klinischer Psychologie. Seit 2013 Studium der Theologie in Greifswald, seit 2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am IEEG. 2015 aufgenommen in die Studienstiftung des deutschen Volkes.

Forschungsinteressen

  • Interdisziplinarität insbes. im Bereich von Theologie und Psychologie
  • Belastungserkrankungen kirchlicher Amtsträger u. a.
  • Distributive u. a. Leitungsmodelle in kirchlichen Strukturen

Projekte

  • Psychische Gesundheit von Pfarrerinnen und Pfarrern in ländlichen Regionen
  • Empirische Forschung

Publikationen

  • Anja Granitza, Michael Herbst, Jürgen Schilling, Benjamin Stahl: Greifswalder Studie zur physischen und psychischen Gesundheit von Pfarrerinnen und Pfarrern - Erste vorläufige Ergebnisse, in: Gesegnet und Gesendet. Lebensweltliche und empirische Einsichten  zur Zukunft des Pfarrberufs. Dokumentation der 3. Fachtagung der Land-Kirchen-Konferenz der EKD am 13. September 2016 in Kassel, Kirche im Aufbruch, epd-Dokumentation 15-16/2017, 17-28
  • Anja Granitza, Benjamin Stahl: Ländliche Strukturen und ihr Einfluss auf die Arbeitszufriedenheit von Pfarrerinnen und Pfarrern. Eine Befragung zur physischen und psychischen Belastung im Landpfarramt, in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA), Jahrgang 63 (2015), Heft 1, 104-107