Prof. Dr. Michael Herbst

Direktor des Instituts


Prof. Dr. Michael Herbst

Rudolf-Petershagen-Allee 1
17487 Greifswald
Tel.: +49 3834 420 2521
Fax: +49 3834 420 2527
herbst(at)uni-greifswald(dot)de

Sprechzeit:
 Während der Vorlesungszeit donnerstags 10.00 -13.00 Uhr u.n.V.

Kurzbiographie

Michael Herbst (Jg. 1955) war nach dem Studium der Ev. Theologie in Bethel, Göttingen und Erlangen Wiss. Mitarbeiter bei Prof. Dr. M. Seitz, Erlangen. Promotion über "Missionarischen Gemeindeaufbau in der Volkskirche". Gemeindepfarrer in Münster, Krankenhausseelsorger in Bethel.
Seit 1996 Professor für Praktische Theologie in Greifswald und seit 2004 Direktor des IEEG. 2003-2006 und 2008-2009 Dekan der Theologischen Fakultät, von 2009 bis 2013 Prorektor der Universität Greifswald, seit 2014 stellvertretender Sentasvorsitzender.

Forschungsinteressen

  • Evangelistische Verkündigung
  • Gemeindeentwicklung in der Anglikanischen Kirche/neue Gemeindeformen
  • Grundsatzfragen des missionarischen Gemeindeaufbaus
  • Führung und Leitung in der Kirche
  • Kirchentheorie

Projekte

  • Führen und leiten in der Kirche
  • „Partnership für Missional Churches“ Deutschland
  • International Research Consortium for Church Development and Congregational Studies
  • Kirche in ländlichen Räumen
  • Evangelistische Homiletik

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
  • Theologischer Ausschuss der VELKD
  • International Research Consortium „Congregational Studies and the Social Sciences”
  • Herausgeber „Theologische Beiträge“
  • Mitherausgeber „Brennpunkt Gemeinde“
  • Mitherausgeber „Kerygma und Dogma“

Wichtige Publikationen:

Bücher

Bücher

  • M. Herbst: Kirche mit Mission. Beiträge zu Fragen des Gemeindeaufbaus (BEG 20), Neukirchen-Vluyn 2013.
  • M. Clausen / M. Herbst / T. Schlegel: Alles auf Anfang. Missionarische Impulse für eine Kirche in nachkirchlicher Zeit (BEG 19), Neukirchen-Vluyn 2013.
  • M. Herbst: Beziehungsweise. Grundlagen und Praxisfelder evangelischer Seelsorge, Neukirchen-Vluyn, (2. Aufl.) 2013.
  • M. Herbst / H. Hempelmann: Vom gekreuzigten Gott reden. Wie wir Passion, Sühne und Opfer heute verständlich machen können, Gießen 2011.
  • M. Herbst / P. Böhlemann: Geistlich leiten. Ein Handbuch, Göttingen 2011.
  • M. Herbst: Praxisbuch Neue Gottesdienste, Gütersloh 2010.
  • M. Herbst: Missionarischer Gemeindeaufbau in der Volkskirche (BEG 8). Neukirchen-Vluyn, (5. Aufl.) 2010.
  • F. Dünkel / M. Herbst / T. Schlegel: Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge, Wiesbaden 2014
  • F. Dünkel / M. Herbst / B. Stahl: Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Wiesbaden 2016.
  • J. Cornelius-Bundschuh / M. Herbst / R. Kunz / M. Weimer (Hg.) - Michael Moynagh mit Philip Harrold: Fresh Expressions of Church. Eine Einführung in Theorie und Praxis, Gießen 2016.
  • M. Herbst: Missionarische Kirchenentwicklung. Unternehmungen für eine vitale und wachsende Kirche (BEG 24), Vandenhoeck & Ruprecht 2017.
  • M. Herbst / H.-H. Pompe: Regiolokale Kirchenentwicklung. Wie Gemeinden vom Nebeneinander zum Miteinander kommen können, Dortmund 2017.
Buchbeiträge

Buchbeiträge

  • M. Herbst: Mehr Vielfalt wagen. Praktisch-theologische Überlegungen zur Region als Missionsraum, in: H. Hempelmann / H.-H. Pompe (Hg.): F r e i r a u m. Kirche in der Region missionarisch entwickeln, Leipzig 2013, 13-42.
  • M. Herbst: Zwischen Überforderung und Verheißung. Eröffnungsvortrag, in: E. Berneburg / V. Roschke (Hg.): Brannte nicht unser Herz…. Zwischen Überforderung und Verheißung. Dokumentation zum 5. AMD-Kongress für Theologinnen und Theologen in Dortmund, Neukirchen-Vluyn 2013, 19-33.
  • M. Herbst: Vollmächtig und missionarisch predigen, in: Ruth Conrad und Martin Weeber (Hg.): Protestantische Predigtlehre. Eine Darstellung in Quellen, Tübingen 2012, 332-343.
  • M. Herbst: Von Lausanne nach Kapstadt: Der 3. Kongress für Weltevangelisation in Kapstadt 2010 im Kontext der Lausanner Geschichte und Theologie, in: B. Winterhoff / M. Herbst / U. Harder (Hg.): Von Lausanne nach Kapstadt. Der dritte Kongress für Weltevangelisation (BEG-Praxis), Neukirchen-Vluyn 2012, 53-58, 16-42.
  • M. Herbst: Konversion und Gemeindeaufbau. Eine praktisch-theologische Skizze, in: M. Reppenhagen (Hg.): Konversion zwischen empirischer Forschung und theologischer Reflexion (BEG 18), Neukirchen-Vluyn 2012, 205-229.
  • M. Herbst: Plural Mission and Missionary Plural in a Post-Socialist Context: Using the Example of a Post-„Volkskirche“, East German Region, in: Rolv Olsen u.a. (Hg.): Mission and Postmodernities, Regnum Edinburgh 2010 Series, Oxford 2011, 39-56.
  • M. Herbst: An die Gebildeten unter ihren Verächtern – Notwendigkeit und Chance missionarischer Predigt heute, in: Alexander Deeg und Dietrich Sagert (Hg.): Evangelische Predigtkultur. Zur Erneuerung der Kanzelrede, Leipzig Evangelische Verlagsanstalt 2011, 109-124.
  • M. Herbst: Erwachsen Glauben – Theologische Weggabelungen im Missionsland Deutschland. Mission – Bildung – Gemeindeentwicklung, in: J. Zimmermann (Hg.): Darf Bildung missionarisch sein? Beiträge zum Verhältnis von Bildung und Mission, Neukirchen-Vluyn 2010.
  • M. Herbst: Zufrieden, aber erschöpft? Zur Lage von Pfarrerinnen und Pfarrern in peripheren ländlichen Räumen, in: F. Dünkel / M. Herbst / T. Schlegel (Hg.): Think Rural! Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihre Implikationen für die Daseinsvorsorge, Wiesbaden 2014, 91-96.
  • M. Herbst:  Andere Gottesdienstformen, in: A. Gerhards / M. Schneider (Hg.): Der Gottesdienst und seine Musik, Bd. 2 Liturgik: Gottesdienstformen und ihre Handlungsträger, Laaber 2014 (Enzyklopädie der Kirchenmusik, Bd. 4/2), 161-190.
  • M. Herbst: Christwerden und Gemeindeentwicklung. Einsichten aus der Greifswalder Studie „Wie finden Erwachsene zum Glauben?“ in: P. C. Höring / B. Lutz (Hg.): Christwerden in einer multireligiösen Gesellschaft. Initiation – Katechumenat – Gemeinde, Ostfildern 2014, 51-74.
  • M. Herbst: „An den Hecken und Zäunen“. Gemeindeentwicklung und Mission in ländlichen Räumen, in: M. Alex / T. Schlegel (Hg.): Mittendrin. Kirche in peripheren ländlichen Regionen, Neukirchen-Vluyn 2014 (BEG 21), 188-207.
  • M. Herbst: Missionarische Gemeindeentwicklung, in: R. Kunz / T. Schlag (Hg.): Handbuch für Kirchen- und Gemeindeentwicklung, Neukirchen-Vluyn 2014, 317-326
  • M. Herbst: Seelsorge und Beichte, in: G. Prüller-Jagenteufel / C. Schliesser / R. K. Wüstenberg (Hg.): Beichte neu entdecken. Ein ökumenisches Kompendium für die Praxis, Göttingen 2016, 115-132 (Kontexte. Neue Beiträge zur historischen und systematischen Theologie Bd. 45)
  • M. Herbst: Wie die Kirche Zukunft hat, in: H.-H. Pompe / P. Todjeras / C. J. Witt (Hg.): Fresh X - Frisch. Neu. Innovativ. Und es ist Kirche, Neukirchen-Vluyn 2016 (BEG-Praxis), 128-146.
  • M. Herbst: Coaching zum Standardinstrument kirchlicher Arbeit machen, in: B. Hopkins / F. Hedley: Missional führen und leiten. Das Coachingbuch, Dortmund 2016 (KLARTEXT:), 8.
  • M. Herbst: Landaufwärts - Ein Kommentar, in: Kirchenamt der EKD (Hg.): Freiraum und Innovationsdruck. Der Beitrag ländlicher Kirchenentwicklung in „peripheren Räumen“ zur Zukunft der evangelischen Kirche, Leipzig 2016 (Kirche im Aufbruch, Bd. 12), 345-353.
  • M. Herbst: Kirche kann auch anders. Perspektiven einer Kirche der Zukunft, in: C. Moldenhauer / J. Monsees (Hg.): Die Zukunft der Kirche in Europa, Neukirchen-Vluyn 2016 (BEG 22), 215-235.
  • M. Herbst: Mehr Miteinander als Gegenüber - Eine notwendige Korrektur im Pfarrbild, in: T. Schaufelberger / J. Hartmann (Hg.): Perspektiven für das Pfarramt. Theologische Reflexionen und praktische Impulse zu Veränderungen in Berufsbild und Ausbildung, Zürich 2016, 148-152.
  • M. Herbst: Reformation re-visited, in: Walter Dürr und Ralph Kunz (Hg.): Gottes Kirche re-imaginieren. Reflexionen über die Kirche und ihre Sendung im 21. Jahrhundert, Münster 2016, 17-38 (Glaube und Gesellschaft, Bd. 3/ Studia Oecumenica Friburgensia, Bd. 76)
Zeitschriftenbeiträge

Zeitschriftenbeiträge

  • M. Herbst: Church Planting – Was lernen wir von neuen Gemeindegründungen? in: Lebendige Seelsorge 64 (2013), 2-7.
  • M. Herbst: Eventualität. Neue Normalität in Gemeinde und Kirche? ThBeitr 44 (2013), 202-217.
  • J. Monsees / C. J. Witt / M. Reppenhagen / M. Herbst: Und die Gemeinden? Kurse zum Glauben und ihre Bedeutung für Veränderungen in Gemeinden. PrTh 48 (2013), 213-222.
  • M. Herbst: Gemeinden auf Kurs – Ergebnisse der empirischen Untersuchung zur Bedeutung von Kursen zum Glauben für die Entwicklung von Gemeinde und Kirche, in: Kirchenamt der EKD und Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (Hg.): Für alle, die auf Kurs bleiben. Beiträge eines Hearings zum Reformprojekt „Erwachsen glauben“ am 16. Januar 2013. Eine Zwischenbilanz, epd-Dokumentation 8, 19.2.2013, Frankfurt/Main 2013 , 8-15.
  • M. Herbst: Was bin ich? - Pfarrerinnen und Pfarrer zwischen Zuspruch und Zumutung. Kerygma und Dogma 2011, 57, 200-223.
  • M. Herbst: Von Lausanne nach Kapstadt. Der 3. Kongress für Weltevangelisation in Kapstadt (16.-25. Oktober 2010) im Kontext der "Lausanner" Geschichte und Theologie. Theologische Beiträge 2011, 42(2), 63-81.
  • M. Herbst: Zeit. Geist. Zeitgeist… Neue Herausforderungen in Psychotherapie und Seelsorge. ThBeitr 45 (2014), 138-159.
  • E. Hauschildt / M. Herbst / T. Schlegel: „Alternative Formernkirchlicher Präsenz in Peripherieräumen - eine aufsuchende Analyse“und „Landaufwärts - Innovative Beispiele missionarischer Praxis in peripheren, ländlichen Räumen“. In: Kirchenamt der EKD: Kirchenbilder - Lebenräume. Dokumentation der 3. Land-Kirchen-Konferenz der EKD vom 18.-20. Juni 2015 in Kohren-Salis. Dokumentation von Beiträgen der 2. Fachtagung der Land-Kirchen-Konferenz am 6. Mai 2014 in Kassel. Epd-Dokumentation 42. Hannover 2015, 59-64.
  • M. Herbst: Worum kreisen Hauskreise? Vom Wesen und von der Sendung der kleinen Kirche im Haus, in: ThBeitr 47 (2016), 7-22.
  • M. Herbst: Geistlich leiten - reformatorisch glauben - missionarisch Kirche sein, in: epd-Dokumentation 14 (2016), 8-22.
  • M. Herbst: Innovationskultur - Mut zu vielfältigen Gemeindeformen, in: epd-Dokumentation 14 (2016), 52-60.
  • M. Herbst: Neue Gestaltungs- und Organisationsformen gemeindlichen Lebens, in: Brennpunkt Gemeinde 69 (2016), 82-86.
  • M. Herbst: Ordnungsgemäß berufen, regiolokal leiten, mündiges Christsein fördern, in: PTh 106 (2017), 6-12.
  • M. Herbst: Faktencheck: Zahlen, nicht nur Geschichten, in: Zentrum für Mission in der Region (Hg,): Faktencheck: Mehr als nur Geschichten. Ergebnisse der Gemeindewachstums-Untersuchung 2011-2013. Deutsche Ausgabe der anglikanischen Forschungsstudie „From Anecdote to Evidence“, Dortmund 2017, 2-5.
  • M. Herbst / A. Granitza / J. Schilling / B. Stahl: Greifswalder Studie zur psychischen und physischen Gesundheit von Pfarrerinnen und Pfarrern - Erste vorläufige Ergebnisse. In: Gesegnet und gesendet. Lebensweltliche und empirische Einsichten zur Zukunft des Pfarrberufs. Dokumentation der 3. Fachtagung der Land-Kirchen Konferenz der EKD am 13. September 2016 in Kassel. Epd Dokumentation 15-16 (2017), 17-28.
  • M. Herbst: Evangelium, in: Dynamissio. Der missionarische Gemeindekongress. Epd-Dokumentation 19 (2017), 5-13.