Spirituelles Gemeindemanagement

Weiterbildung am IEEG


„Spirituelles Gemeindemanagement“ ist eine zertifizierende Langzeitweiterbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer. Wir bieten sie gemeinsam mit dem westfälisch-rheinisch-lippischen Pastoralkolleg in Villigst seit 2004 an. Dabei werden Gruppen von etwa 20 Pfarrerinnen und Pfarrern in vier Kurswochen (ergänzt durch monatliche Supervision) auch von Mitarbeitenden des IEEG in Fragen der persönlichen Spiritualität, der Führung, Leitung und Organisation im Pfarramt sowie der missionarischen Gemeindeentwicklung gestärkt.
Das Spezifikum dieser Fortbildung liegt im wechselseitigen Bezug und Bereicherung von Theologie und Betriebswirtschaftslehre.
SGM-Kurse finden in in Villigst (Westfalen) und Bad Urach/Heidelberg (Baden-Württemberg) statt.

Die nächsten Kurse

Bad Urach/Heidelberg
6.-10.03.2017; 16.-20.10.2017

Schwäbisch Gmünd
26.02.-02.03.2018; 24.-29.08.2018

Kontakt:

Pfr. Matthias Uhlig (Baden), 07841 6309440, matthias.uhlig(at)ekiba(dot)de

Pfr. Thomas Wingert (Wtbg.), 0151 51495778, thomas.wingert(at)elkw(dot)de

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt formlos an die Missionarischen Dienste Württemberg und gleichzeitig für alle Teilnehmer aus Württemberg mit dem Formblatt auf dem Dienstweg an das Fortbildungsdezernat (https://www.missionarische-dienste.de/service/fortbildungsangebote-fuer-mitarbeiter/sgm). Teilnehmer aus Baden wenden sich an Matthias Uhlig.

 

 

 


Ansprechpartner

Michael Herbst